Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
PROJECT CONSULT bietet am 15. / 16. Januar 2003 einen zweitägigen Kurs zu "Model Requirements - MoReq-Standard des DLM-Forums der Europäischen Kommission" in Hamburg an
Hamburg, 10.11.2002
Die Veränderungen bei Standards im Umfeld des Dokumenten- und Content-Managements sowie der elektronischen Signatur sind z. Zt. stark im Fokus. In Deutschland sind DOMEA und SAGA wichtige, sich entwickelnde Standards in der öffentlichen Verwaltung, auf europäischer Ebene ist dies MoReq und international die ISO 15489. Diese Standards und Normen vermitteln klare Richtlinien, an denen sich Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen orientieren können, um die Geschäftsvorteile einer EDRMS Strategie (Electronic Document and Records Management System) effektiv umzusetzen.
Seminar MoReq
Worum geht es bei MoReq, den Model Requirements der Europäischen Kommission für elektronische Archiv-, Dokumentenmanagement- und Records-Management-Lösungen ?
MoReq ist das bis heute detaillierteste Spezifikationsdokument für ein EDRMS. Es besteht aus 390 definierten Anforderungen und einem Metadatenmodell aus 127 Elementen. Seit der Veröffentlichung von MoReq im Mai 2001 wurde es in ganz Europa im öffentlichen und privaten Sektor gut angenommen. Immer mehr Organisationen nutzen MoReq als Grundlage für Ihre Anforderungs- und Ausschreibungskataloge.
Der MoReq-Standard des DLM-Forum der Europäischen Kommission wird bereits in mehreren europäischen Staaten als Grundlage für nationale Regelungen benutzt (z.B. England, Niederlande, Schweden) und wird nach und nach in alle Sprachen der Mitgliederstaaten der Europäischen Union übersetzt.
MoReq jetzt auch in Deutschland
Bereits auf der DMS EXPO 2002 fand das erste MoReq-Seminar in Deutschland statt. 16 Teilnehmer aus Deutschland und dem europäischen Ausland nahmen an dieser Veranstaltung teil. Die Teilnehmer unterstrichen in einem Resumé, dass MoReq ein wichtiges Thema für alle IT- und Archiv-Verantwortlichen ist und auch in Deutschland in 2003 weiter an Bedeutung zunehmen wird.
Daher bietet PROJECT CONSULT einen zweitägigen MoReq-Kurs im Januar 2003 an - über den Dächern von Hamburg, direkt am Hafen, mit tollem Blick aus dem Tagungshotel. Referenten sind Martin Waldron aus London, Mitverfasser des MoReq-Standards, und Dr. Ulrich Kampffmeyer, der Experte für Standards im Dokumentenmanagement in Deutschland.
Ziel der Veranstaltung
Die Kursteilnehmer erhalten aus erster Hand von den Entwicklern der Standards konkrete Umsetzungs- und Handlungsanleitungen zum Einsatz, zur Bewertung und zur Implementierung einer unternehmensweiten Nutzung von elektronischen Dokumenten- und Records Management-Lösungen.
Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Öffentliche Verwaltung, Banken, Versicherungen und andere Branchen mit Archiven: Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter die in Projekten im Bereich Records Management, Informationstechnologie, Archivierung, Informationsmanagement, Business Development und "Freedom of Information and Data Protection Acts" arbeiten; Dokumentare / Archivare Entwicklungsleiter, Systemberater und Vertriebsmitarbeiter der Anbieter von DRT-Lösungen (Hersteller, Systemhäuser, Distributoren, Integratoren) Projektleiter und Projektmitarbeiter von DRT-Anwendern.
Weitere Informationen
Der Kurs wird kombiniert in Englisch und Deutsch gehalten.
MoReq Details
Redaktionskontakt:
Ansprechpartner für die Presse:
PROJECT CONSULT GmbH Silvia Kunze-Kirschner
Tel 040 / 460762 20
Fax 040 / 460762 29
Redaktion
Herr Dr. Kampffmeyer steht auch für aktuelle Interviews zur Verfügung.
Weitere Artikel mit unterschiedlicher Textlänge und Schwerpunkten zum Thema: auf Anfrage.
Interview
Verfügbares Fotomaterial:
Auf Anfrage
Redaktion
Autorenrechte und Rechtshinweis
Rechtshinweis
Rechtshinweis
Hinweise zu Autorenrechten bei Nutzung von Informationen von PROJECT CONSULT
© PROJECT CONSULT GmbH 2002
Jeglicher Abdruck, auch auszugsweise oder als Zitat in anderen Veröffentlichungen, ist durch den Autor vorab zu genehmigen.
Belegexemplare, auch bei auszugsweiser Veröffentlichung oder Zitierung, sind unaufgefordert einzureichen.
Autorenrechte
Top
Seitentitel: Pressemitteilung_MoReq_2002, Zitierung: http://www.PROJECT-CONSULT.com/home.asp?SR=534
Zuletzt aktualisiert am: 8.12.2002
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de