Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Seminar „ILM Information Lifecycle Management versus Archivierung“ (S102)
Programm (09:30 – 17:00 h)
Termine
Organisatorisches & Konditionen


„Information Lifecycle Management sind Strategien, Methoden und Anwendungen um Information automatisiert entsprechend ihrem Wert und ihrer Nutzung optimal auf dem jeweils kostengünstigsten Speichermedium bereitzustellen, zu erschließen und langfristig sicher aufzubewahren.“ (PROJECT CONSULT 2003)

Der Bedarf für Speichertechnologien wächst ins Unermessliche. Die Flut der Information steigt immer schneller. Es geht längst nicht mehr darum, einfach immer mehr Speicher bereitzustellen: Eine effektive Verwaltung ist gefordert. Sie beginnt bei der Entstehung von Information und endet bei der Entsorgung.

Ein durchgängiges Konzept ist notwendig, um die Information entsprechend ihrem Wert, ihrem Lebenszyklus und ihrer Nutzung zu verwalten.

Der Einsatz von ILM-Lösungen zur Bewältigung der aufgeführten Aufgaben ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, er ist in vielen Branchen bereits existentiell notwendig, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die wesentlichen Bestandteile von ILM und gibt Hilfestellung bei der Erstellung eines durchgängigen ILM-Konzeptes.
Top
Programm (09:30 – 17:00 h)
-
Begrüßung und Zielsetzung
-
Grundlagen

Definition

Ziele

Abgrenzung

Schlüsselkriterien

Strategie

Rechtliche Bedeutung

Compliance

Elektronische Archivierung
-
Treibende Kräfte des ILM-Marktes

Speicherkonsolidierung

Compliance

Virtualisierung der Speicher

Rechtsfragen

Revisionssicherheit

Ziele
-
ILM-Konzept

Document Lifecyle

Speicher

Klassifizierung

Schutz und Recovery

ECM Enterprise Content Management
-
Architekturen

Speicherkonzepte

Speichermanagement

Speichernetzwerke

Archivsysteme

Datenbanken
-
Technische Rahmenparameter

Archivierungsmedien

Datensicherheit

Speichermedien
-
ILM-Anwendungsbeispiele

E-Mail-Archivierung (E-Mail, Dokument)

Speicherkonsolidierung

Implementierung, Umsetzung von ILM
-
ILM-Markt

Storage

Anwendungen
-
Ausblick

Information: Überflutung, Erschließung, Lücken, Zugang, Abhängigkeit
-
Abschlussdiskussion



Ende der Veranstaltung
Top
Termine
Dienstag, 06. 02.2007 in Düsseldorf
Mittwoch, 14.02.2007 in Stuttgart
Dienstag, 06.03.2007 in Berlin
Dienstag, 17.04.2007 in Frankfurt
Seminartermine
Nach Vereinbarung
Anfrage
Top
Organisatorisches & Konditionen
Zielgruppe
Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen:

Fachabteilungen, die Lösungen einführen wollen
Informationsmanagement
Organisation und Datenverarbeitung
Archiv- und Dokumentenmanagement
Revision
Prüfungsstellen
Personalvertretung
Teilnehmerzahl


Mindestteilnehmerzahl
6
(bei geringerer Anmeldung behält sich PROJECT CONSULT die Absage, Verlegung oder Zusammenlegung mit einem späteren Termin vor)
Höchstteilnehmerzahl
15
(bei mehr Anmeldungen wird nach Eingang der Anmeldung die Teilnahme berücksichtigt)
Bei externen Veranstaltungen nach Absprache.
Anschrift (für Seminare bei PROJECT CONSULT in Hamburg)
PROJECT CONSULT Hamburg
Breitenfelder Strasse 17
20251 Hamburg
Referenten
Die Durchführung erfolgt durch einen Senior-Berater mit Spezialwissen im vereinbarten Themenbereich. Folgende PROJECT CONSULT Mitarbeiter sind z. B. als Leiter und Referent vorgesehen:
Dr. Ulrich Kampffmeyer
Dr. Joachim Hartmann
Christoph Jeggle
Durchführung
Dauer des Tages-Seminars:
ca. 09:30 bis 17:00 Uhr (bei externen Veranstaltungen nach Absprache)
4 Einheiten zu jeweils ca. 70 - 90 Minuten
Seminarunterlagen für die Teilnehmer
Bereitstellung Folienset (Ausdruck; PDF)
Option: Buch „Dokumenten-Management: Grundlagen und Zukunft“ je zum ermäßigten Preis von € 23,00/Ex. inkl. MwSt. und inkl. Versandpauschale
Option: PROJECT CONSULT Whitepaper „ECM Enterprise Content Management“ zum ermäßigten Preis von 11,95 € /Ex. inkl. MwSt.
Bereitstellung Artikel und weitere Unterlagen zum Umfeld (PDF)
Bereitstellung aktuelle PROJECT-CONSULT-Newsletterausgabe (Ausdruck, PDF)
Bereitstellung Bestellformular für ein kostenfreies Probeabonnement (3 Ausgaben) des PROJECT-CONSULT-Newsletter (Ausdruck, PDF)
Werbematerial für die Veranstaltung
Bereitstellung von Abstract und Curriculum Vitae des Referenten
Media-Ausstattung bei Kunden-Inhouse und Seminarveranstaltern

Die Media-Ausstattung ist vom Veranstalter für PROJECT CONSULT kostenfrei zu stellen:
Beamer mit Anschluß an Notebook mit Powerpoint-Präsentation; 2 Flipcharts, Media-Wände zum Aufhängen von Flipcharts, Media-Koffer, bei Bedarf Ansteckmikrofon
Handouts, Arbeitsunterlagen, Kopien für die Teilnehmer, Bewerbungsunterlagen etc. sind vom Veranstalter für PROJECT CONSULT kostenfrei zu fertigen.
Schreibmaterial zusätzlich zu den auf Basis der PROJECT CONSULT Vorlagen vervielfältigen Unterlagen
Preise


Öffentliches Seminar bei PROJECT CONSULT in Hamburg
einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen
€ 480,00
Je Teilnehmer/Tag
zzgl. MwSt.
Inhouse-Seminar bei Kunden einschließlich Seminarunterlagen (s.o.); Teilnehmerorganisation und Verpflegung zu Lasten des Auftraggebers
€ 2.400,00
zzgl. MwSt. und Reisekosten des Referenten
Dieses Seminar wurde in ähnlicher Form bereits gehalten bei:
Referenzen auf Anfrage.
Zertifikat
Teilnahmebestätigung (ohne Prüfung)
Ansprechpartnerin
Silvia Kunze-Kirschner, Tel. 040/46076220
Individuelle Seminare nach Vereinbarung
Top
Seitentitel: Seminar_ILM_S102, Zitierung: http://www.PROJECT-CONSULT.com/home.asp?SR=828
Zuletzt aktualisiert am: 15.11.2006
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de