Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Neues Buch von Dr. Kampffmeyer
Hamburg, 01.08.2003
Im August 2003 ist das neue Buch von Dr. Ulrich Kampffmeyer, „Dokumenten-Technologien: Wohin geht die Reise?“, „Die Bedeutung von DRT Document Related Technologies für Wirtschaft und Gesellschaft“ erschienen. Der Umfang beträgt 411 Seiten. Das Buch wurde als BoD Book-on-Demand verlegt (ISBN: 3-9806756-4-5, € 29,90).
AMAZON.de
Kampffmeyer
Dokumenten-Technologien: Wohin geht die Reise?
Das Buch aus der PROJECT CONSULT Reihe“Dokumenten-Technologien” beschäftigt sich mit den Themen „Wege aus der babylonischen Sprachverwirrung“ (9 Kapitel); „Aktuelle Trends“ (4 Kapitel), „Anwenderanforderungen treiben den Markt“ (6 Kapitel), „Einsatz von Dokumenten-Technologien mit Hürden“ (3 Kapitel) und ein „Ausblick“ (11 Kapitel) zum gesellschaftlichen Umfeld der Nutzung von und zur Zukunft von DRT Document Related Technologies. Es wird durch zahlreiche Definitionen, Zitate und Abbildungen sowie ein Quellenverzeichnis und Glossar abgerundet.
Das Buch ist ein Zeitpunkt-bezogener Schnappschuss auf eine Branche im Umbruch und auf Technologien im Wandel und stellt einen Überblick über den Stand der Technik der Dokumenten-Technologien im Jahr 2003 dar. Folgende thematischen Schwerpunkte werden in dem neuen Buch behandelt:

„Wege aus der babylonischen Sprachverwirrung“
Das Thema Dokumenten-Technologien ist etwas aus dem Fokus der potentiellen Anwender gerückt. Ständig neue, vermeintlich wichtigere Sujets aus dem Informationstechnologie- und Telekommunikationsumfeld versperren die Sicht auf die Wichtigkeit und die Langzeitwirkung des Themas. Die im Buch enthaltenen Definitionen geben dem Leser eine klare Abgrenzung der DRT-Kernbereiche, die durch die unterschiedliche und teilweise verwirrende Begriffs-Verwendung einzelner Hersteller in den letzten Jahren nicht mehr ganz eindeutig waren. Diese gehen von der Revisionssicheren Elektronischen Archivierung über das amerikanische Records Management, Dokumenten Management, Workflow, Knowledge Management, Enterprise Content Management und Business Process Management bis zu Enterprise Application Integration.

„Aktuelle Trends“
Nicht nur aktuelle Trends der Document Related Technologies werden betrachtet, sondern auch ein Rückblick wird gewagt, der dem Leser aufzeigt, welche vergangenen Trends wirklich eintraten. Weiter wird ein Überblick gegeben, welche Funktionalitäten aktuell in einem DRT-Produkt zum Standard gehören sollten. Hier wird nach einzelnen Produktklassen differenziert.

„Anwenderanforderungen treiben den Markt“
Die Anforderungen der Anwender bestimmen inzwischen die Entwicklung von neuen Produkten im DRT-Markt. Dieses war nicht immer so. In diesem Abschnitt werden unter anderem ausgewählte Beispiele für Dokumenten-Technologien aus den Bereichen Banken, Öffentliche Verwaltung, Versicherungen und Mittelstand betrachtet, die wahrscheinlich die Technologieentwicklung im DRT-Markt beeinflussen werden.

„Einsatz von Dokumenten-Technologien mit Hürden“
Mit Implementierungslücken, der Problematik Technologie und Mensch und warum Projekte bereits in der Auswahlphase scheitern, beschäftigt sich diese Kapitel. Eine sehr interessante Beleuchtung einiger Problematiken in diesem Umfeld.

„Ausblick“
Sehr interessant ist das umfangreiche Kapitel Ausblick, welches wohl auch für den Titel des Buches „Wohin geht die Reise?“ ausschlaggebend gewesen war. Hier werden tiefgehende Themen wie die Sturmflut der Information, die Vision des Papierlosen Büros, digitale Rechte: Mehr Probleme als Lösungen?, der Wert von Information, Elektronische Archivierung als gesellschaftliche Herausforderung und wo wir im Jahre 2010 stehen behandelt.

Diese Publikation ist eine Fortführung des Grundlagenwerkes „Dokumenten-Management – Grundlagen und Zukunft“, das Dr. Ulrich Kampffmeyer im Jahre 1999 veröffentlicht hat.
Ein sehr gelungenes Buch, das nicht nur den Markt, sondern auch die gesellschaftlichen Auswirkungen und die zukünftigen Trends berücksichtigt und mit dem Titel „Dokumenten-Technologien: Wohin geht die Reise?“ einen sehr treffenden Namen trägt.

Inhaltsverzeichnis


Vorwort

Einführung
1
Wege aus der babylonischen Sprachverwirrung
1.1
DRT Document Related Technologies
1.2
REA Revisionssichere Elektronische Archivierung
1.3
RM Records Management
1.4
DM Document Management
1.5
WF Workflow
1.6
KM Knowledge Management
1.7
ECM Enterprise Content Management
1.8
BPM Business Process Management
1.9
EAI Enterprise Application Integration
2
Aktuelle Trends
2.1
Trends bei Document Related Technologies
2.2
Die wirtschaftliche Lage in Deutschland hemmt die DRT-Marktentwicklung
2.3
State-of-the-Art 2003
2.4
Trends in der Rückschau: was trat wirklich ein ?
3
Anwenderanforderungen treiben den Markt
3.1
Branchenfokus
3.2
Mißverständnisse?
3.3
Aktuelle Anwendungsszenarien für Document Related Technologies
3.4
Beispiel: Dokumenten-Technologien für Banken
3.5
Beispiel: Dokumenten-Technologien für die öffentliche Verwaltung
3.6
Beispiel: Dokumenten- Technologien für Versicherungen
3.7
Beispiel: Dokumenten-Technologien für den Mittelstand
4
Einsatz von Dokumenten-Technologien mit Hürden
4.1
Die „Implementierungslücke“
4.2
Moderne Technologien – und wo bleibt der Mensch ?
4.3
Warum Projekte bereits in der Auswahlphase scheitern
5
Ausblick
5.1
Sturmflut der Information
5.2
Die Vision des papierlosen Büros
5.3
Millionen Arbeitslose mehr ?
5.4
Die Abhängigkeit wächst
5.5
Digitale Rechte: mehr Probleme als Lösungen?
5.6
Der Wert von Information
5.7
Continuous Migration
5.8
Elektronische Archivierung als gesellschaftliche Herausforderung
5.9
Evangelism
5.10
Wo stehen wir im Jahr 2010?
5.11
Fazit: nicht warten, loslegen !

Quellenverzeichnis

Glossar

Über den Autor

Über PROJECT CONSULT

Publikationen von PROJECT CONSULT


Dr. Ulrich Kampffmeyer
Dokumenten-Technologien: Wohin geht die Reise?
1.Auflage 2003, 411 Seiten, 46 Abbildungen
€ 29,90
ISBN: 3-9806756-4-5
Herausgegeben von der PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH, Hamburg.
AMAZON.de
Auszug aus der Textvorlage
Redaktionskontakt:
Ansprechpartner für die Presse:
PROJECT CONSULT GmbH Silvia Kunze-Kirschner
Tel 040 / 460762 20
Fax 040 / 460762 29
Redaktion
Herr Dr. Kampffmeyer steht auch für Interviews gern zur Verfügung.
Interview
Verfügbares Fotomaterial:
Portraits (jpeg per E-Mail)
Redaktion
Autorenrechte und Rechtshinweis
Rechtshinweis
Rechtshinweis
Hinweise zu Autorenrechten bei Nutzung von Informationen von PROJECT CONSULT
© PROJECT CONSULT GmbH 2003
Jeglicher Abdruck, auch auszugsweise oder als Zitat in anderen Veröffentlichungen, ist durch den Autor vorab zu genehmigen.
Belegexemplare, auch bei auszugsweiser Veröffentlichung oder Zitierung, sind unaufgefordert einzureichen.
Autorenrechte
Top
Seitentitel: Pressemitteilung_Buch_Reise_2003, Zitierung: http://www.PROJECT-CONSULT.com/home.asp?SR=589
Zuletzt aktualisiert am: 13.9.2003
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de