Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Worum geht es bei ECM Enterprise Content Management ?
Hintergrundinformationen zur AIIM Conference @ DMS EXPO 2002


Content Management hat heute verschiedene Ausprägungen und Facetten. Man unterscheidet WCM Web Content Management für den Editions-, Verwaltungs- und Publikationsprozess von Seiten im Internet, ECM Enterprise Content Management das umfassende Lösungen für die interne und externe Nutzung unter Einschluss von Dokumentenmanagement, Workflow, Archivierung, Intranet und Internet, Portalen und Knowledge Management umfasst. Hinzu kommen neuere Varianten wie MAM Media Asset Management für die Verwaltung und Nutzung von kommerziellen Inhalten.

Was sind die wichtigsten Herausforderungen an die Lösungen ?


ECM saugt herkömmliche Technologien auf

Die Unterschiede zwischen herkömmlichem Dokumentenmanagement und Web Content Management verschwinden zunehmend. Enterprise Content Management vereinigt die unterschiedlichen technologischen Ansätze.

Überwindung der Medienbrüche

Viele Systeme sind heute Inseln. Portale erlauben die übergreifende Nutzung von Informationen aus verschiedenen Quellen und überwinden damit Medienbrüche. Enterprise Content Management Lösungen stellen hier die erforderliche Middleware und die Steuerung der zugehörigen Prozesse sicher.

Einheitliche Dokumentenspeicher

Einer der wichtigsten Ansätze von Enterprise Content Management ist für alle Artuen, Typen und Verwendungszwecke von Dokumenten und Content im Unternehmen nur noch einen einheitlichen, transparent zugreifbaren Speicherbereich zur Verfügung zu stellen. Informationen werden unabhängig von der erzeugenden Anwendung auf beliebigen Clienten bedarfsgerecht zusammengeführt.

ECM ist die Grundlage für erfolgreiches eBusiness

Die Zusammenführung von internen Systemen mit Lösungen, die externen Partnern und Endnutzern im Internet bruchfreie und kontrollierte Information bereitstellen sollen, bedürfen eines unternehmensweiten IT-Infrastruktur-Ansatzes, der für schwach und unstrukturierte Informationen heute durch Enterprise Content Management Lösungen bereitgestellt wird. eBusiness ohne ECM funktioniert nicht.

Lösungen zeigt Ihnen die AIIM Conference @ DMS EXPO 2002 vom 3.9. bis zum 5.9.2002 im Congress Zentrum Süd der Messe Essen
AIIM conference

Rechtshinweis
© CopyRight PROJECT CONSULT 2002
Autorenrechte Dr. Ulrich Kampffmeyer

Rechtshinweis
Autorenrechte
Zum Download sind ausschließlich die Beiträge in der Rubrik Download vorgesehen. Als PDF bereitgestellte Beiträge enthalten auch die zugehörigen Grafiken.
Download

Top
Seitentitel: Sonst_AIIM_Conference_ECM_20020517, Zitierung: http://www.PROJECT-CONSULT.com/home.asp?SR=445
Zuletzt aktualisiert am: 18.5.2002
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de