Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Seminar „Verfahrensdokumentation nach GoBS“ (S112)
Programm
Termine
Organisatorisches & Konditionen
Das Seminar hat das Ziel, die Bestandteile einer Verfahrensdokumentation für DMS- und Archivsysteme zur revisionssicheren Speicherung von Daten und Dokumenten kennen zu lernen. Im Seminar werden praxisnah die notwendigen Bestandteile und das Vorgehen zur Erstellung einer individuellen Verfahrensdokumentation behandelt.
Top
Programm
Vormittags
-
Begrüßung und Zielsetzung
-
Grundlagen

Abgrenzung Archivierung, Dokumentenmanagement und Records Management. Typen elektronischer Dokumente.

Rechtliche Grundlagen in Deutschland: GoBS, HGB, AO, EGG, GDPdU, SigG etc.

Ableitung der Verfahrensdokumentation aus der GoBS

Codes of Practice: Grundsätze der elektronischen Archivierung, Grundsätze der Verfahrensdokumentation nach GoBS, branchenspezifische Anforderungen
-
Struktur und Einsatzgebiete von Verfahrensdokumentationen

Aufbau und Strukturierung von Verfahrensdokumentationen nach GoBS

Prüfung von Verfahrensdokumentationen durch den TÜVIT

Anwendungsgebiete und Abdeckung durch Verfahrensdokumentationen

Zuständigkeiten für die Erstellung der Teile einer Verfahrensdokumentation

Umfang, Tiefe und Fortschreibung

Vordrucke und Checklisten
-
Bestandteile einer Verfahrensdokumentation

Verfahrensbeschreibung

Testdokumentation mit Abnahmevereinbarung

Vertragsrelevante Bestandteile und Arbeitsanweisungen
Nachmittags
-
Erarbeitung wesentlicher Komponenten der Verfahrensdokumentation

Allgemeine Beschreibung der Lösung

Systembeschreibung (welche Teile kommen vom Anbieter und Systemintegrator, welche vom Anwender)

Systemkomponenten und deren Verfügbarkeit

Recoveryfähigkeit und Sicherheit

Beschreibung des internen Kontrollsystems

Berechtigungssystem

Beschreibung der relevanten Prozesse

Testdokumentationen

Betriebsdokumentationen und Arbeitsanweisungen
-
Musterverfahrensdokumentationen von Herstellern

Bestandteile und Nutzbarkeit

Individualisierung
-
Prozess der Erstellung von Verfahrensdokumentationen

Ersterstellung

Kontinuierliche Fortschreibung

Fortschreibung bei Systemwechseln

Auswirkungen von Migrationen

Offizielle Abnahme- und Prüfverfahren
-
Abschlussdiskussion
Top
Termine
Aktuell: 06.05.2004 in Stuttgart
Seminartermine
Nach Vereinbarung
Anfrage
Top
Organisatorisches & Konditionen
Zielgruppe
Führungskräfte und Projektleiter aus den Bereichen:

Geschäftsführung, Bereichsleitung
Betroffene Fachabteilung
Informationsmanagement
Organisation und Datenverarbeitung
Archiv- und Dokumentenmanagement
Revision
Teilnehmerzahl


Mindestteilnehmerzahl
8
(bei weniger Anmeldungen behält sich PROJECT CONSULT die Absage, Verlegung oder Zusammenlegung mit einem späteren Termin vor)
Höchstteilnehmerzahl
20
(bei mehr Anmeldungen entscheidet der Eingang der Anmeldung über die Teilnahme)
Bei Seminarveranstaltern nach Absprache
Anschrift (für Seminare bei PROJECT CONSULT in Hamburg)
PROJECT CONSULT Hamburg
Breitenfelder Strasse 17
20251 Hamburg
Adresse
Referenten
Die Durchführung erfolgt durch einen Senior-Berater mit Spezialwissen im vereinbarten Themenbereich. Folgende PROJECT CONSULT Mitarbeiter stehen als Leiter und Referent für diese Seminarveranstaltung zur Verfügung. Die Auswahl des Referenten erfolgt nach Termin und Verfügbarkeit.
Dr. Ulrich Kampffmeyer
Kampffmeyer
Olaf Heinrich
Durchführung
Dauer des Tages-Seminars:
ca. 09:30 bis 17:00 Uhr (bei externen Veranstaltungen nach Absprache)
4 Einheiten zu jeweils ca. 70 - 90 Minuten
Seminarunterlagen für die Teilnehmer
Bereitstellung Folienset (Papierausdruck; PDF)
Bereitstellung Ausarbeitung mit Checkliste (PDF)
Bereitstellung Musterverfahrensdokumentation mit Bearbeitungsanleitung (Word)
Bereitstellung Artikel und weitere Unterlagen zum rechtlichen Umfeld (PDF)
Bei PROJECT-CONSULT- und Inhouse-Veranstaltungen:
ein Exemplar des Buches „Dokumenten-Management: Grundlagen und Zukunft“ je Teilnehmer (max. 20 Exemplare im PROJECT-CONSULT-Seminarpreis eingeschlossen; jedes weitere Exemplar für Seminarteilnehmer auf Anfrage)
Bei Seminarveranstaltern:
Bestellformular (Ausdruck, PDF) für das Buch zum ermäßigten Preis von € 23,00 inkl. MWSt. und inkl. Versandpauschale
Inhalt des Buches
Bereitstellung aktuelle PROJECT-CONSULT-Newsletterausgabe (Ausdruck, PDF)
Bereitstellung Bestellformular für ein kostenfreies Probeabonnement (3 Ausgaben) des PROJECT-CONSULT-Newsletter (Ausdruck, PDF)
Bewerbungsunterlagen für die Veranstaltung
Bereitstellung von Abstract und Curriculum Vitae des Referenten
Media-Ausstattung bei Kunden-Inhouse und Seminarveranstaltern

Die Media-Ausstattung ist vom Veranstalter für PROJECT CONSULT kostenfrei zu stellen:
Beamer mit Anschluß an Notebook mit Powerpoint-Präsentation; 2 Flipcharts, Media-Wände zum Aufhängen von Flipcharts, Media-Koffer, bei Bedarf Ansteckmikrofon
Handouts, Arbeitsunterlagen, Kopien für die Teilnehmer, Bewerbungsunterlagen etc. sind vom Veranstalter für PROJECT CONSULT kostenfrei zu fertigen.
Schreibmaterial zusätzlich zu den auf Basis der PROJECT CONSULT Vorlagen vervielfältigen Unterlagen
Preise


Öffentliches Seminar bei PROJECT CONSULT in Hamburg
einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen
€ 480,00
Je Teilnehmer/Tag
zzgl. MwSt.
Inhouse-Seminar bei Kunden vor Ort einschließlich Seminarunterlagen (s.o.); Verköstigung zu Lasten des Auftraggebers
€ 2.400,00
zzgl. MwSt. und Reisekosten des Referenten
Mitglieder der AIIM International und PROJECT CONSULT Kunden erhalten einen Nachlass auf die PROJECT-CONSULT-Seminarpreise.

10% (nur auf vorherige Anfrage vor Anmeldung)
Durchführung durch Seminaranbieter
Preisliste Seminar-anbieter
Nach Vereinbarung
Seminartermine
Dieses Seminar wurde in ähnlicher Form bereits gehalten bei:
PROJECT CONSULT Seminare seit 2001 (2 bis 4x jährlich), zuletzt aktualisiert im August 2003
Folien
Zertifikat
Teilnahmebestätigung (ohne Prüfung)
Ansprechpartnerin
Silvia Kunze-Kirschner, Tel. 040/46076220
Anfrage
Individuelle Seminare nach Vereinbarung
Seminare
Workshops

Top
Seitentitel: Seminar_Verfahrensdokumentation_112, Zitierung: http://www.PROJECT-CONSULT.com/home.asp?SR=407
Zuletzt aktualisiert am: 17.1.2005
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de